13Jan/170

Windows Updates bearbeiten (WS 2016)

Mit der Einführung von Windows Server 2016 hat sich auch die Verwaltung der Windows Updates leicht geändert. In diesem Tutorial möchten wir Ihnen jetzt erklären, welche Einstellungsmöglichkeiten bezüglich der Windows Updates von Windows Server 2016 bereitgestellt werden.

Bitte verbinden Sie sich über RDP mit Ihrem Server und öffnen die "Settings" App über das Windows Startmenü.

Daraufhin klicken Sie bitte auf "Update & Security", woraufhin Sie auf folgenden Bildschirm gelangen.

Alle Update Einstellungsmöglichkeiten können von diesem Bildschirm aus verwaltet werden.

Es gibt den Button "Check for updates", welcher nach den neuesten Updates sucht und diese automatisch herunterlädt und installiert. Sollte ein installiertes Update einen Neustart erfordern, wird Windows einen Zeitpunkt hierfür automatisch planen. Über den Link "Change active hours" kann man einen Zeitraum festlegen in dem der Neustart nicht durchgeführt werden darf.

Über den Link "Restart options" kann man einen exakten Zeitpunkt für den Neustart festlegen.

Der Link "Update history" öffnet eine Übersicht der bereits installierten Updates. Hier ist es möglich, Updates zu deinstallieren und weitere Wiederherstellungsoptionen einzusehen.

Über den Link "Advanced options" kann man unter anderem einstellen, dass auch andere Microsoft Produkte über das Windows Update aktuell gehalten werden. Man hat ebenfalls die Möglichkeit "Defer feature updates" zu aktivieren. Diese Option wird von Microsoft wie folgt beschrieben: "Wenn defer upgrades aktiviert ist, werden keine neuen Windows Features für mehrere Monate heruntergeladen und installiert. Diese Einstellung hat keinen Einfluss auf Sicherheitsupdates, welche weiterhin installiert werden".

Über den Link "Privacy settings" kommt man zu den allgemeinen Datenschutz Einstellungen von Windows.

28Nov/160

NEU bei uns: Fedora 25 und Suse Leap 42.2

Ab sofort bieten wir Euch Fedora in der neuen Version 25 an, sie ersetzt die bisherige Version 24. Ebenso gab es bei Suse Leap ein Update, bei uns bekommt Ihr jetzt die aktuelle Version 42.2!

Beide Betriebssysteme sind in Kombination mit dem Software RAID 1 und Webmin verfügbar. Fedora 25 kann via VNC installiert werden.

Über den Kundenlogin könnt Ihr bequem auf die neuen Versionen wechseln.

Bei uns bekommt Ihr eine breite Auswahl aktueller Linux-Distributionen (sowie Windows Server 2012 und 2016!). Klickt einfach im Bestellvorgang bei Eurem gewünschten (virtuellen) Servermodell auf "Konfigurieren & Bestellen"!

Alle weiteren Infos und eine Produktübersicht gibt's auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , , , , No Comments
23Nov/162

Windows Server 2016 ab sofort bei uns verfügbar!

Gerade erst hat Microsoft sein neuestes Betriebssystem für Serverumgebungen, Windows Server 2016, offiziell veröffentlicht - schon ist es bei uns verfügbar. Wir haben uns direkt an die Arbeit gemacht und vielfältige Funktionstests sowie die Integration in unsere Systeme durchgeführt.
Heute können wir nun sagen:

Windows Server 2016 ist ab sofort für all unsere Rootserver und vServer mit 100% SSD als Upgrade erhältlich!

Wie bereits von Windows Server 2012 bekannt, könnt Ihr auch bei Bestellung von Windows Server 2016 zwischen der Standard Edition und der Datacenter Edition wählen.

Seid Ihr ein Neukunde oder bestellt einen zusätzlichen Server, könnt Ihr Windows Server 2016 direkt während des Bestellvorganges auf unserer Homepage als Betriebssystem auswählen, möchtet Ihr als Bestandskunde Euren bestehenden Server auf Windows Server 2016 aktualisieren, bitten wir um eine kurze E-Mail an unseren Kundensupport, so dass wir alle nötigen Schritte für das Upgrade in die Wege leiten können.

Zu welchem Preis ist Windows Server 2016 bei Contabo erhältlich?

Das Wichtigste zuerst: Als besonderen Service für Euch, unsere Kunden, bieten wir auch für das neue Windows Server 2016 all unseren Rootserver-Kunden zwei kostenfreie Testmonate an. Das heißt konkret:
Für alle Contabo-Kunden fallen während der ersten beiden Monate keine Kosten für die Nutzung von Windows Server auf einem Rootserver an.

Entscheidet Ihr Euch für einen Rootserver bei Contabo, so könnt Ihr - neben der breiten Auswahl an Linux-Systemen - frei zwischen den beiden neuen Versionen sowie den Vorgänger-Versionen der 2012er Reihe wählen. Windows Server 2016 Standard Edition ist bei den meisten Servermodellen bereits ab 39,99 € pro Monat (ab dem 3. Nutzungsmonat, vorher kostenfrei) erhältlich, die Datacenter Edition fällt mit 279,99 € pro Monat (ab dem 3. Nutzungsmonat, vorher kostenfrei) etwas teurer aus, bietet Euch aber auch zusätzliche Möglichkeiten, beispielsweise im Bereich der Virtualisierung.

Entscheidet Ihr Euch hingegen für einen unserer vServer mit 100% SSD-Speicher und zudem für Windows Server 2016 als Betriebssystem, so erhaltet Ihr bei Contabo von Haus aus die hochwertige Datacenter Edition. Sie ist bei unseren vServern schon ab 5,99€ pro Monat verfügbar - der genaue Monatspreis richtet sich nach dem von Euch ausgewählten vServer-Modell. Selbstverständlich könnt Ihr auch bei Bestellung eines vServers alle verfügbaren Linux-Distributionen wählen.

Bestellt noch heute Euren Contabo vServer oder Rootserver mit Windows Server 2016!

24Aug/160

Aktion: Dedizierter Server 10-Core für einen Monat kostenlos!

Der Sommer geht aktuell nochmal in eine heiße Phase - Grund genug für uns, dabei noch eins oben drauf zu setzen: Ab sofort und nur für eine begrenzte Zeit bieten wir Euch unseren nagelneuen Dedizierten Server 10-Core für einen Monat kostenlos an! Ausgestattet ist er mit dem neuen Intel Xeon E5 2630v4 Prozessor mit 10 x 2,2 Ghz und 256 GB RAM!

Ihr bekommt unser absolutes Top-Modell für den ersten Monat gratis - dazu ist es notwendig, uns vorab die Gebühr für den zweiten Monat zu überweisen. Nach Zahlungseingang richten wir Euch den Server umgehend ein, weitere Setup-Gebühren fallen selbstverständlich nicht an! Im Klartext: Ihr zahlt einen Monat und bekommt den Server einfach für zwei Monate von uns!

Doch an dieser Stelle ist noch lange nicht Schluss! Ihr könnt auch noch von unserer zweiten Rabattaktion profitieren: Dabei schenken wir Euch bis zu einen weiteren Monat! Was müsst Ihr dafür machen? Einfach einen Jahresvertrag für unseren 10-Core abschließen! Eure initiale Zahlung verwenden wir für den dritten Monat und der Server steht Euch zwei der zwölf Monate gratis zur Verfügung!

Alle weiteren Infos und eine Übersicht unserer dedizierten Server findet Ihr hier!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , No Comments
15Jun/160

Contabo Rootserver jetzt noch günstiger!

Passend zum bevorstehenden Sommerbeginn drehen wir mal wieder an der Preisschraube und möchten für alle Interessenten den Einstieg in die Welt der dedizierten Server (oder den Umstieg) noch attraktiver machen! Deshalb reduzieren wir den monatlichen Grundpreis für unsere drei günstigsten Server um weitere 10 Euro.

Die folgenden Einstiegsmodelle profitieren von der Preissenkung:

Dedizierter Server Quad:
Intel Core 2 Quad mit 4x 2,4 GHz, 8 GB RAM, 800 GB HDD, 100 Mbit/s-Port
Preis: 39,99€/Monat (statt 49,99€)

Dedizierter Server Core i7:
Intel Core i7 mit 4x2,66 GHz, 12 GB RAM, 2x1000GB HDD, 100 Mbit/s-Port
Preis: 49,99€/Monat (statt 59,99€)

Dedizierter Server 6-Core:
Intel Core i7 mit 6x3,2 GHz, 24 GB RAM, 80 GB SSD und 2000 GB HDD, 100 Mbit/s-Port
Preis: 59,99€/Monat (statt 69,99€)

Jeder Server kann mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat bestellt werden. Zusätzlich bieten wir Euch attraktive Preisnachlässe von bis zu einer Monatsgebühr bei längerer Vertragslaufzeit.

Jetzt durchstarten!

9May/160

Aktion: Dedizierter Server Core i7 für 1 Monat kostenlos!!

Ab sofort - und nur für eine begrenzte Zeit - bieten wir Euch unseren dedizierten Server Core i7 einen Monat lang umsonst an! Dabei erhaltet Ihr den Server für den ersten Monat gratis - jedoch ist es dazu notwendig, vorab die Gebühr für den zweiten Monat zu überweisen. Nach Zahlungseingang richten wir Euch den Server umgehend ein, weitere Setup-Gebühren fallen selbstverständlich nicht an!

Zusätzlich könnt Ihr noch von unserer zweiten Rabattaktion profitieren: Hierbei schenken wir Euch bis zu einen weiteren Monat! Bei Abschluss eines Jahresvertrages für einen Core i7 zahlt Ihr somit nur 10 Monate, Eure initiale Zahlung wird für den dritten Monat verwendet und der Server steht Euch zwei der zwölf Monate gratis zur Verfügung!

Alle weiteren Infos und eine Übersicht unserer dedizierten Server findet Ihr hier!

26Jan/150

Server Promotion

Server Promotions_DE

7Jan/150

Neujahrs-Aktion: Server-Upgrades gratis!

Pünktlich zum neuen Jahr statten wir Rootserver, die in der nächsten Zeit bei Contabo bestellt werden, mit noch mehr Hardware aus - gratis:

Dedicated Server Core i7
Intel Core i7 920 4 x 2.66 GHz
12 GB DDR3-RAM
2 x 1000 GB HDD
Neujahrs-Aktion: Hardware-Raid 1 gratis!
100 Mbps switch port
Real Unlimited Traffic: Keine Volumenbeschränkung
Nur 59,99 EUR / Monat!
Keine Einrichtungsgebühr - auch bei 1 Monat Mindestlaufzeit!

Dedicated Server Dual Xeon
2 x Intel Xeon E5 2620V2, 6 x 2,1 Ghz je Prozessor, also 12 x 2,1 Ghz
128 GB REG ECC RAM
Beliebige Kombination von SSDs/HDDs auswählbar
Neujahrs-Aktion: 2 x 3000 GB HDD gratis!
1 Gbps switch port
Unlimited Traffic
Nur 119,99 EUR / Monat!
Keine Einrichtungsgebühr - auch bei 1 Monat Mindestlaufzeit!

Achtung: Gratis Zusatz-Hardware nur für begrenzte Zeit und nur solange der Vorrat reicht!

Darüber hinaus senken wir ab sofort den Preis für einen unserer Highend-Rootserver:
Ab sofort ist der Dedicated Server X für nur noch 79,99 EUR / Monat (statt bisher 89,99 EUR / Monat) verfügbar.

Dedicated Server X
Intel Core i7 3930K 6 x 3.20 GHz (Sandy Bridge-E)
64 GB DDR3-RAM
256 GB SSD (Samsung 830)
3000 GB S-ATA HDD
100 Mbps switch port
Real Unlimited Traffic: Keine Volumenbeschränkung
Neujahrsaktion: Nur noch 79,99 EUR / Monat!
Keine Einrichtungsgebühr - auch bei 1 Monat Mindestlaufzeit!

Contabo Rootserver jetzt noch günstiger und mit gratis Hardware-Upgrades: Worauf wartet Ihr noch? Jetzt zuschlagen!

 

24Jul/141

Exklusiver Einblick: Contabo Rechenzentrum Nürnberg

Neben diversen weiteren (Groß)projekten, deren positive Resultate demnächst auf unserer Homepage ersichtlich sein werden, zählt die Inbetriebnahme und weitere Betreuung des zweiten Rechenzentrums in Nürnberg für Contabo selbstverständlich zu den großen Aufgaben im Jahr 2014. Unser zweiter RZ-Standort stellt nicht nur den notwendigen Platz zur weiteren Entfaltung bereit, sondern er bietet unseren Kunden auch zahlreiche neue Möglichkeiten zum Serverbetrieb, etwa im Bereich Colocation: Durch eine gezielte Standortauswahl (München / Nürnberg) können unsere Kunden ab sofort selbst entscheiden, wo ihr eigener Server nebst technischem Equipment untergestellt werden soll.

Diese und so manche weitere, positive Neuerung wird schon in Kürze auf Contabo.de zu finden sein.

Doch noch bevor wir auf unserer Hauptseite weitere Informationen zu unserem neuen Rechenzentrum veröffentlichen, gewähren wir Ihnen exklusiv hier, im Contabo Blog, einen ersten Einblick in unser neues Rechenzentrum:

Außenansicht Rechenzentrum NürnbergAußenansicht Rechenzentrum Nürnberg (Ausschnitt)

Serverracks + Arbeitsbereich in einem der RZ-RäumeServerracks + Arbeitsbereich in einem der RZ-Räume

Datafloor mit ServerracksDatafloor mit Serverracks

Raum für Ihre EntfaltungRaum für Ihre Entfaltung...

Einer von mehreren, redundant ausgelegten Core-SwitchesEiner von mehreren, redundant ausgelegten Core-Switches

Vollständig abgeschotteter Kaltgang für ServerracksVollständig abgeschotteter Kaltgang für Serverracks

USV-RaumUSV-Raum (Ausschnitt)

USV-Raum: Gedoppelter BatteriestrangUSV-Raum: Gedoppelter Batteriestrang

NSHV-RaumNSHV-Raum (Ausschnitt)

Klimaschränke in einem der RZ-RäumeKlimaschränke in einem der RZ-Räume

3 x Kaltwassersatz (je 600 kW Kälteleistung) 3 x Kaltwassersatz (je 600 kW Kälteleistung)

Notstromdiesel (1800 kW) nebst Zusatztank (50.000l)Notstromdiesel (1800 kW) nebst Zusatztank (50.000l)

Mehr Informationen und - vor allem - noch mehr attraktive Angebote werden in Kürze auf Contabo.de veröffentlicht - bleiben Sie uns treu!

17Jul/140

Server-Setup-Aktion!

Setup Aktion auf Contabo Rootserver