16Apr/140

Bestellung von zusätzlichen IP-Adressen: Jetzt noch mehr möglich!

IPv4 Adressen
Wie die meisten bestimmt wissen sind IP-Adressen (IPv4) im Internet knapp und werden immer knapper. Aus diesem Grund war bis zuletzt bei uns eine Bestellung von nur 10 Zusatz-IP-Adressen möglich.

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir diese Tatsache jedoch wieder angepasst und ab sofort wieder eine größere Anzahl an zu bestellenden zusätzlichen IPs unseren Kunden und Interessenten freigegeben.

Die Bereitstellung von zusätzlichen IP-Adressen richtet sich nach dem Produkt, welches Kunden bei uns nutzen.
... Für VPS können wir bis zu 20 zusätzliche IP-Adressen anbieten.
... Für dedizierte Server hingegen können Kunden auch mehr als zehn IP-Adressen, nämlich bis zu 100 Zusatz-IPs, als Upgrade zu der bereits kostenlosen Haupt-IP-Adresse hinzubestellen. Der monatliche Preis beträgt 2,00 EUR je IP-Adresse.

Eine Voraussetzung für die Bestellung einer größeren Anzahl an zusätzlichen IP-Adressen ist jedoch gegeben: Da wir Spamming vermeiden möchten, muss ein berechtigtes Interesse an weiteren IPs an uns übermittelt werden. Wenn Ihr zum Beispiel Euren Dedicated Server Dual Xeon für Virtualisierungszwecke nutzen möchtet, wäre dies ein berechtigtes Interesse für eine Bestellung von bis zu 100 Zusatz-IPs.

 

7Oct/130

IPv6 verfügbar: 65.535 IPs für jeden Kunden

IPv6Wir freuen uns, heute die offizielle Einführung von IPv6 in unserem Netzwerk bekanntgeben zu dürfen. IPv6 ist der Nachfolger von IPv4. Im herkömmlichen Sprachgebrauch meint man, wenn man von einer "IP-Adresse" spricht, eine v4-Adresse.

Ein Beispiel für eine IPv4-Adresse wäre 79.143.183.251, eines für eine IPv6-Adresse 2a02:c200:0000:0010:0000:0000:1231:0001.

IPv6 ist gänzlich optional, du kannst es benutzen, musst aber nicht. Am laufenden Betrieb ändert sich für deine Server gar nichts - wenn du möchtest, kannst du aber ab sofort IPv6 zusätzlich zu deinen IPv4-Adressen aktivieren.

Jeder VPS, jeder dedizierte Server und jeder Colocation-Server erhält von uns 65535 (!) IPv6-Adressen, ein komplettes /112-Netz. Während bei IPv4 der Adressraum, gemessen an den heutigen Anforderungen, sehr knapp ist, stehen bei IPv6 deutlich mehr Adressen zur Verfügung. Wir geben diesen Vorteil direkt an euch weiter: Alle IPv6-Adressen sind für euch kostenlos!

Weitere Details und eine Anleitung für die Einrichtung von IPv6 auf eurem Server haben wir in unserem vorigen Blogartikels zusammengestellt: http://blog.contabo.de/tutorials/ipv6-auf-ihrem-server-einrichten/

Wichtig: Du kannst von deinem lokalen Rechner aus die IPv6-Adressen deines Servers nur dann erreichen, wenn in deinem lokalen Netzwerk und bei deinem Internetdienstleister IPv6 ebenfalls aktiviert ist. Wenn das nicht der Fall ist, wird keine Verbindung ueber IPv6 möglich sein, selbst wenn du auf deinem Server alles korrekt konfiguriert hast.

Wir wuenschen euch viel Erfolg mit IPv6!

Posted by: Katharina | Tagged as: , , , , , , , , No Comments
5Sep/130

Ab sofort: Zusätzliche IPs für VPS und Server wieder möglich!

IP Adresse

Wir haben tolle Neuigkeiten für Euch! Ab sofort ist die Beschränkung auf zusätzliche IPv4 IP-Adressen bei Contabo wieder aufgehoben.

Alle VPS-Interessierten können auf unserer Homepage wieder bis zu 10 zusätzliche IP-Adressen für ihren VPS bestellen. Der Preis pro zusätzlicher IP beträgt 2 € / Monat.

Unter dem Punkt "Service und Zusatzdienste" auf unserer Bestellseite könnt Ihr mit nur einem Klick die gewünschte Anzahl an zusätzlichen IPs bestellen.

Hier geht's zu unseren VPS Produkten: http://contabo.de/?show=vps

Posted by: Katharina | Tagged as: , , , , , , No Comments