4Oct/120

Oktoberfestbesuch im Hofbräu Festzelt

Wie jedes Jahr zog es auch in diesem Herbst das Giga-Hosting Team wieder zu einem gemütlichen, feucht-fröhlichen Abend auf das Oktoberfest.

Bekanntermaßen ist es gar nicht so leicht, auf dem größten Volksfest der Welt Tischreservierungen zu ergattern, doch auch diesmal ist es uns gelungen, mehrere Tische am Abend für uns zu sichern. Und so versammelten wir uns denn alle zusammen gestern Nachmittag unter strahlend blauem Wiesn-Himmel vor dem größten aller Zelte, dem Hofbräu Festzelt, um im Anschluss einen gelungenen Abend mit Brotzeitbrettl, Obazda, Hendl, Kaiserschmarrn und Co zu verbringen. Dass auch etwas getrunken wurde, versteht sich von selbst. Was, und vor allem wieviel,  bleibt dagegen unser Geheimnis 😉

Viele von uns waren an diesem Abend zum ersten mal in dem von Kennern als recht touristisch, jedenfalls sehr international beschriebenen Zelt und tatsächlich: Das Zelt, dessen Schirmherr das weltbekannte "Hofbräuhaus" ist, wird von Touristen aus aller Welt sehr stark frequentiert - wobei auf den knapp 10.000 Sitzplätzen selbstverständlich auch ein ordentlicher Haufen "Einheimischer" Platz findet. Eine gute Mischung, wie wir fanden, und noch dazu sehr passend für unser Team, das einerseits doch selbst Mitarbeiter aus verschiedensten Ländern (nur beispielhaft sei neben Deutschland auch Österreich, Kroatien oder Indien genannt) beinhaltet und das andererseits Tag für Tag im Supportbereich unsere Kunden aus aller Welt betreut. Wir haben uns jedenfalls pudelwohl gefühlt und die Stimmung im Zelt war nicht nur wegen der trinkfreudigen Gesellschaft aus Übersee großartig.

Und obgleich der ein oder andere, mich eingeschlossen, sicherlich die deutschen Wiesn-Hits von Udo Jürgens, Hubert von Goisern und Co besser beherrscht als die im Hofbräu Zelt doch sehr zahlreich eingestreuten internationalen Hits von ACDC, Brian Adams und Co, war es nicht nur die Band, deren Sanges- und Spielkunst uns faszinierte: Ein besonders großes Lob dürfen wir unseren drei exzellenten Bedienungen an den Tischen aussprechen, die trotz des gewaltigen Getummels von früh bis spät für uns da waren und nahezu am Fließband dafür gesorgt haben, dass es uns niemals an Speis und Trank fehlte. Vielen Dank Lisa, Franzi und Uschi für diesen tollen Service!

Jeder Spaß hat natürlich einmal ein Ende, und unter Berücksichtigung unseres größten Unternehmensziels - der Kundenzufriedenheit - ist es vielleicht auch gar nicht schlecht, dass die Zelte gegen 23:00 Uhr abends zuverlässig schließen; lässt uns allen das doch genug Zeit, uns von den "Strapazen" des Vortages zu erholen und auch heute wieder in alter frische für Sie, unsere Kunden, vor Ort im Rechenzentrum zu sein.

(Btw: Keine Sorge, ein tapferer Kollege opferte sich auch gestern Abend für den Kundenservice, Ihre Server waren also trotz des Betriebsausfluges in sicheren Händen! 😉 )

Bis zum nächsten Jahr, Oktoberfest!

 

Comments (0) Trackbacks (0)

No comments yet.


Leave a comment


No trackbacks yet.