8May/170

Rechenzentrumsanbindung: Jetzt 100 Gbit/s

Es gibt eine weitere tolle Neuigkeit: Wir bieten Euch ab sofort zwei weitere Uplinks für unsere Rechenzentren!

Die beiden Carrier Telia und Level 3 wurden mit zusätzlichen jeweils 10 Gbit/s an unser Backbone angeschlossen.

Mit dem konsequenten Ausbau unserer Upstreams via Telia Carrier und Level 3 setzen wir unverändert und kompromisslos auf höchste Qualität und bestmögliche Verfügbarkeit unserer Rechenzentrumsanbindung - und zwar für Euch, unsere Kunden. Das Schöne an der ganzen Sache: Bei Level 3 und Telia Carrier handelt es sich um die Nummer 1 und die Nummer 2 der größten Internetcarrier weltweit - kein anderer Carrier ist global so gut vernetzt, wie diese beiden.

Für Euch ergeben sich daraus entscheidende Vorteile: Zum einen bedeuten die zwei zusätzlichen Rechenzentrums-Uplinks eine noch höhere Redundanz beim potenziellen Ausfall einer Rechenzentrumsleitung und noch mehr zur Verfügung stehende Internetbandbreite. Zum anderen bieten wir Euch damit ein noch besseres, weltweites Routing sowie letztlich einen noch besseren Trafficpreis.

Die Contabo Rechenzentren sind jetzt mit 100 Gbit/s an das Internet angebunden:

  • Telia Carrier: 30 Gbit/s
  • Level 3: 30 Gbit/s
  • DE-CIX: 20 Gbit/s
  • Versatel: 10 Gbit/s
  • M-Net: 10 Gbit/s
30Nov/150

Zusätzliche RZ-Anbindung: 10 Gbit/s DE-CIX

Tolle Neuigkeit aus unserem Haus: In diesem November haben wir unsere Rechenzentrumsanbindung um einen weiteren, qualitativ hochwertigen Uplink erweitert.

Neben den drei bereits vorhandenen, äußerst zuverlässigen Upstreams via M-Net (10 Gbit/s), Telia Sonera (2 x 10 Gbit/s) und Level 3 (2 x 10 Gbit/s) ist ab sofort eine weitere 10 Gbit/s-Anbindung verfügbar. Damit investieren wir in eine noch höhere Trafficqualität und in ein weiteres Redundanzlevel für unsere Sie, liebe Rechenzentrumskunden. Sollte beispielsweise der seltene Fall auftreten, dass eine Glasfaserleitung durch einen Bagger oder anderweitig beschädigt wird, spüren Sie hiervon nichts: Die Internetanbindung wird durch mehrere, weitere Glasfaserleitungen aufrecht erhalten. Unser hochwertiges CISCO-Equipment routet in einem solchen Fall automatisch und ausfallfrei den Traffic um.

Der neue Uplink verbindet uns mit einem der größten Internet-Austauschknoten weltweit, dem "DE-CIX" in Frankfurt. Durch sogenannte Peerings erhält Contabo an diesem Internet Exchange Point Zugriff auf die Netzwerke hunderter anderer Internet Service Provider in Deutschland und weltweit, so dass ab sofort ein noch schnellerer und direkterer Datenaustausch zwischen Servern im Contabo Rechenzentrum und Servern bzw. Nutzern in anderen Netzwerkbereichen des Internets erfolgt.

Für Sie, liebe Kunden, bedeutet dies - neben der bereits eingangs erwähnten Redundanz - noch mehr zur Verfügung stehende Internetbandbreite, ein noch besseres, weltweites Routing sowie letztlich einen noch besseren Trafficpreis. Unsere Rechenzentren sind jetzt mit 60 Gbit/s an das Internet angebunden.

Darüber hinaus werden in Kürze weitere Upstreams und Peerings folgen - Sie dürfen gespannt sein! 🙂

26Mar/150

Black-Building-Test erfolgreich: Langfristige Stromversorgung bei Netzausfall vorhanden!

Gestern wurde bei Contabo, als Gegenstand unserer ständigen Wartung und Prüfung der technischen Anlagen, erfolgreich ein sogenannter „Black-Building-Test“ (BBT) durchgeführt.

Bei diesem Test simulieren wir einen kompletten Netzausfall unseres Rechenzentrums, genauso wie er jederzeit, von uns unverschuldet, passieren kann, sei es durch Bauarbeiten am öffentlichen Stromnetz oder durch Blitzeinschläge in Hochspannungstrassen, um nur einige Szenarien zu nennen.

Um eben von diesen Netzausfallszenarien unabhängig zu sein, haben wir bei Contabo eine leistungsfähige, unterbrechungsfreie Notstromversorgung für unser Rechenzentrum.

Dieser erfolgreiche BB-Test garantiert uns, und damit auch unseren Kunden, zum Zeitpunkt des Testes die 100%-ige Einsatzbereitschaft der redundant aufgebauten USV-Anlagen mit den entsprechenden Batterien, die zwischen Netzausfall und voller Betriebsbereitschaft unseres Notstromdieselaggregates die Server unterbrechungsfrei mit Strom versorgen…

nbg2

... und unserer leistungsstarken Netzersatzanlage (NEA), mit 1800 kW und über 50.000l Kraftstoffvorrat, die unsere Server komplett autark vom öffentlichen Stromnetz langfristig versorgen kann…

nbg14

Wenn Sie sich selbst von unseren hohen Leistungen, und zwar nicht nur in technischer Hinsicht, überzeugen wollen, kontaktieren Sie uns noch heute über www.contabo.de und bestellen eines unserer zahlreichen Produkte zum minimalen Preis!

6Oct/140

Dos und Don’ts im Rechenzentrumsalltag!

Don'ts:
DSCN0123DSCN0124Hiding SheepyDos:
Contabo Rechenzentrum Contabo Rechenzentrum Contabo Rechenzentrum
Weitere Eindrücke zu unseren beiden Rechenzentren in München und Nürnberg findet Ihr auf unserer Website: https://contabo.de/?show=rechenzentren

 


24Jul/141

Exklusiver Einblick: Contabo Rechenzentrum Nürnberg

Neben diversen weiteren (Groß)projekten, deren positive Resultate demnächst auf unserer Homepage ersichtlich sein werden, zählt die Inbetriebnahme und weitere Betreuung des zweiten Rechenzentrums in Nürnberg für Contabo selbstverständlich zu den großen Aufgaben im Jahr 2014. Unser zweiter RZ-Standort stellt nicht nur den notwendigen Platz zur weiteren Entfaltung bereit, sondern er bietet unseren Kunden auch zahlreiche neue Möglichkeiten zum Serverbetrieb, etwa im Bereich Colocation: Durch eine gezielte Standortauswahl (München / Nürnberg) können unsere Kunden ab sofort selbst entscheiden, wo ihr eigener Server nebst technischem Equipment untergestellt werden soll.

Diese und so manche weitere, positive Neuerung wird schon in Kürze auf Contabo.de zu finden sein.

Doch noch bevor wir auf unserer Hauptseite weitere Informationen zu unserem neuen Rechenzentrum veröffentlichen, gewähren wir Ihnen exklusiv hier, im Contabo Blog, einen ersten Einblick in unser neues Rechenzentrum:

Außenansicht Rechenzentrum NürnbergAußenansicht Rechenzentrum Nürnberg (Ausschnitt)

Serverracks + Arbeitsbereich in einem der RZ-RäumeServerracks + Arbeitsbereich in einem der RZ-Räume

Datafloor mit ServerracksDatafloor mit Serverracks

Raum für Ihre EntfaltungRaum für Ihre Entfaltung...

Einer von mehreren, redundant ausgelegten Core-SwitchesEiner von mehreren, redundant ausgelegten Core-Switches

Vollständig abgeschotteter Kaltgang für ServerracksVollständig abgeschotteter Kaltgang für Serverracks

USV-RaumUSV-Raum (Ausschnitt)

USV-Raum: Gedoppelter BatteriestrangUSV-Raum: Gedoppelter Batteriestrang

NSHV-RaumNSHV-Raum (Ausschnitt)

Klimaschränke in einem der RZ-RäumeKlimaschränke in einem der RZ-Räume

3 x Kaltwassersatz (je 600 kW Kälteleistung) 3 x Kaltwassersatz (je 600 kW Kälteleistung)

Notstromdiesel (1800 kW) nebst Zusatztank (50.000l)Notstromdiesel (1800 kW) nebst Zusatztank (50.000l)

Mehr Informationen und - vor allem - noch mehr attraktive Angebote werden in Kürze auf Contabo.de veröffentlicht - bleiben Sie uns treu!

20Dec/131

Contabo nimmt 2. Rechenzentrum in Betrieb

Neues Rechenzentrum

Stetes Wachstum braucht Platz zur Entfaltung.
Um der steigenden Nachfrage nach unseren Hosting- und Rechenzentrumsdienstleistungen sowie dem hohen Qualitätsanspruch unserer Kunden auch in Zukunft uneingeschränkt gerecht zu werden, eröffnet Contabo im kommenden März einen zweiten Rechenzentrumsstandort in Nürnberg.

Zu der derzeit rund 350 qm großen Rechenzentrumsfläche am RZ-Standort München stoßen somit im Frühjahr weitere 1.750 qm Rechenzentrumfläche zuzüglich 530 qm Büro- und Servicefläche hinzu. Zusätzlich zu den 2.500 dedizierten Servern, die bereits am Contabo Rechenzentrumsstandort München in Betrieb sind und auch weiterhin bleiben, sollen an unserem neuen Standort in Nürnberg in den nächsten Jahren weitere 10.000 dedizierte Maschinen online gehen.

Contabo wird den neuen Standort bereits im kommenden Februar übernehmen und auch dieses Rechenzentrum, genau wie in München, eigenständig betreiben. Dies beinhaltet auch einen kontinuierlichen Ausbau und zahlreiche Optimierungen der Infrastruktur, um den Rechenzentrumsbetrieb so stabil und energieeffizient wie möglich zu gewährleisten.

Fakten zum 2. Contabo-RZ in Nürnberg:
- Ca. 1750 qm Rechenzentrumsfläche
- Doppelboden > 1000 kg Traglast / qm
- Hauseigener Trafo / Schaltanlage > 2,4 MVA
- 3 x 600 kVA USV (n + 1)
- Netzersatzanlage (Dieselaggregat)
- 3 x 600 kW Kälteleistung (n + 1), freikühlend
- Internetanbindung über 2 getrennte Hauseinführungen
- Zahlreiche Carrier vor Ort (Carrierneutral)
- Alarmanlage, Kameraüberwachung, Wachdienst
- Brandmeldeanlage, Rauch- und Wärmeabzugssystem
- Zugang nur via Zugangschip / Karte
- Technisches Personal 365 Tage / Jahr vor Ort

Die ersten Server der Contabo werden Anfang März in Nürnberg online gehen.

Mit diesen tollen Neuigkeiten verabschiedet sich das Social Media Team nun wirklich und freut sich, Euch im neuen Jahr wieder als Leser des Contabo Firmenblogs begrüßen zu dürfen.

21Mar/131

Preissenkung: Contabo Bandbreite nun fast geschenkt!

Für das Hosting in einem Rechenzentrum oder, modischer ausgedrückt, für das Speichern von Daten in der Cloud, ist eines unerlässlich:
Eine qualitativ hochwertige, schnelle und sichere Internetanbindung der Server im Rechenzentrum. Nur so können die darauf verarbeiteten und gespeicherten Daten von den Nutzern abgerufen und sinnvoll genutzt werden - egal, wo auf der Welt sich diese befinden.

Das hohe Qualitätsniveau der Internetanbindung des Contabo-Rechenzentrums ist über die beiden weltweit führenden "Tier1"-Carrier Telia Sonera und Level3 sowie über den Glasfaser-Pionier M-Net, der momentan ganz München und Umland mit Glasfasern bis in den Keller ausstattet, bereits seit langem gewährleistet und wird von unseren Kunden auf der ganzen Welt geschätzt.
Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und beweisen unseren Kunden auch noch, dass Qualität zwar ihren Preis hat, dieser bei Contabo allerdings unglaublich günstig ist. Wieder einmal setzen wir unser Unternehmensziel für Sie in die Tat um: Höchste Qualität zu gnadenlos günstigen Preisen.

Contabo Rechenzentrum

Die hohen Einkaufskontingente für unser Rechenzentrum mit zig tausend dedizierten und noch mehr virtuellen Servern machen es möglich:
Ab sofort kaufen Sie Internetbandbreite / Traffic bei Contabo nahezu zum 0-Tarif ein.

1. Neues Serverupgrade: 1 Gbit/s Bandbreite - Ohne Drosselung, 24/7 garantiert.
Nur 399,90 EUR / Monat!

Mit diesem Upgrade bieten wir Ihnen ab heute erstmals 1 Gbit/s (=1000 Mbit/s) dedizierte, nur für Ihren Server reservierte und von Ihnen zu 100 % nutzbare (non-shared) Internetbandbreite an. Sowohl im Upstream als auch parallel im Downstream können Sie exakt 1 Gbit/s allein nutzen - 24/7 und ohne Einschränkungen, Port-Drosselungen, künstliche Limits etc. Wir garantieren Ihnen die Bereitstellung dieses Bandbreitenkontingents exklusiv, Sie teilen diese Bandbreite also mit keinem anderen Server. Auch bei voller Ausnutzung dieser Bandbreite wird Ihr Serverport nicht von uns gedrosselt!

2. Preissenkung für Serverupgrade: 100 Mbit/s Bandbreite - Ohne Drosselung, 24/7 garantiert.
Nur noch 39,99 EUR / Monat!

Mit diesem Upgrade bieten wir Ihnen 100 Mbit/s dedizierte, nur für Ihren Server reservierte und von Ihnen zu 100 % nutzbare (non-shared) Internetbandbreite an. Sowohl im Upstream als auch parallel im Downstream können Sie exakt 100 Mbit/s allein nutzen - 24/7 und ohne Einschränkungen, Port-Drosselungen, künstliche Limits etc. Wir garantieren Ihnen die Bereitstellung dieses Bandbreitenkontingents exklusiv, Sie teilen diese Bandbreite also mit keinem anderen Server. Auch bei voller Ausnutzung dieser Bandbreite wird Ihr Serverport nicht von uns gedrosselt!

3. Preissenkung für Colocation-Bandbreite: Dedizierte, non shared Bandbreite - Ohne Drosselung, 24/7 garantiert: Jetzt alle Abnahmemengen um 50 % reduziert!
Mit diesem Bandbreitenmodul bieten wir Ihnen dedizierte, nur für Sie reservierte und von Ihnen zu 100 % nutzbare (non-shared) Internetbandbreite an. Sowohl im Upstream als auch parallel im Downstream können Sie exakt die von Ihnen bestellte Anzahl an Mbit/s permanent allein nutzen, ohne Einschränkungen. Zudem können Sie selbst bestimmen, ob Sie das gewünschte Bandbreitenvolumen als 'Flatrate' gleichzeitig auch als Maximalwert für sich begrenzen wollen, um keine weiteren Kosten zu verursachen, oder ob bei Bedarf auch mehr Bandbreite offenstehen und per 95/5-Abrechnung reguliert werden soll.
Überdies können Sie beliebig viele Server (Colocation-Module) an dieses Bandbreitenmodul anschließen.
Soweit Sie keinen eigenen Router betreiben oder eine BGP-Session nutzen wollen, übernehmen das Switching und Routing selbstverständlich wir für Sie - im Preis inklusive.
Trotz Tiefpreisen bereits ab den ersten 10 Mbit/s gilt bei Contabo selbstverständlich wie immer: Je höher Sie Ihre Mbit/s-Anzahl auswählen, desto günstiger wird Ihr Preis pro Mbit/s!

4. Preissenkung für Colocation-Bandbreite: 100 Mbit/s shared port nur noch 9,99 EUR / Monat!
100 Mbit/s-port und unlimitierter Traffic für Ihre(n) Colo-Server zum ganz kleinen Preis? Kein Problem bei Contabo!
Mit diesem Bandbreitenmodul kann ein Server, für den Sie ein Colo-Modul bestellt haben, an unseren shared bandwidth-pool per 100 Mbit/s-Port angeschlossen werden. Der Trafficverbrauch ist unlimitiert, Sie können mit Ihrem Modul also soviel Bandbreite nutzen, wie Sie möchten.
Haben Sie beispielsweise zuvor ein Colo-Modul für eine Rack-Höheneinheit, bzw. einen Towerstellplatz zu EUR 29,99 pro Monat bestellt, können Sie mit dem Modul nun Ihren Stellplatz mit Bandbreite ausrüsten und damit Ihr Gesamtpaket zu nur EUR 39,98 pro Monat abschließen.

5. Leistungsverbesserung für alle dedizierten Server, die nicht mit dem Upgrade "dedizierte Bandbreite - 24/7 garantiert ohne Drosselung" (siehe oben) bestellt wurden:
Es können jetzt durchschnittlich (pausenlos und dauerhaft!) bis zu 60 Mbit/s verbraucht werden, ohne dass eine Drosselung des Ports zu befürchten ist.

6. Leistungsverbesserung für alle VPS (Virtual Private Server):
Es können jetzt durchschnittlich (pausenlos und dauerhaft!) bis zu 40 Mbit/s verbraucht werden, ohne dass eine Drosselung des Ports zu befürchten ist.

Nie zuvor war die Anbindung Ihres Servers so günstig - nie zuvor konnten Sie Anwendungen und Homepages, die hungrig nach viel Bandbreite sind, so einfach betreiben!

Wählen Sie gleich einen Contabo Server Ihrer Wahl aus und legen Sie los:
http://contabo.de/?show=server

11Mar/130

2. Teil: When data center cabling becomes art

Hier die Fortsetzung unseres ersten Blogbeitrags zum Thema "When data center cabling becomes art".

Schauplatz dieses Mal: das Contabo Rechenzentrum (bei Nacht 🙂 )Contabo RechenzentrumContabo RechenzentrumContabo Rechenzentrum

Posted by: Katharina | Tagged as: , , No Comments
22Oct/120

Google data centers!

For the first time Google gives us an insight in its data centers. It is even possible to run through via Google street view.

Explore the important parts of the hight-tech data center like the networking room, the server floor, the tape library and the cooling tower.

20Jun/120

When data center cabling becomes art

Technicians also can be creative 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

Source: ChrisDag

 

 

 

 

 

 

 

 

Source: tim_d

 

 

 

 

 

 

Source: jef_newsom

 

 

 

 

 

 

Source: mbm3290

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Source: Arlen:J