9May/190

Neues Betriebssystem: Ubuntu 19.04

Seit Kurzem gibt es bei uns Ubuntu 19.04 (ersetzt Ubuntu 18.10), und diese Neuigkeit wollen wir insbesondere allen Linux-Fans nicht vorenthalten 🙂

Ihr könnt Ubuntu 19.04 mit dem Software RAID 1, Webmin, LAMP und Webmin+LAMP kombinieren.

Falls Ihr bereits einen Linux-Server bei uns habt, könnt Ihr problemlos über unser Kundenlogin auf die neue Version wechseln.

Für all diejenigen interessant, die gerade mit dem Gedanken spielen, sich bei uns einen Server zu bestellen: Wir bieten Euch jederzeit eine Vielzahl an gängigen Linux-Distributionen sowie Windows Server 2012 und 2016 an - für eine Übersicht, klickt einfach unter dem gewünschten (virtuellen) Server auf "Konfigurieren & Bestellen" und scrollt zu "Betriebssystem".

Bei weiteren Fragen dazu steht Euch unser ausgezeichneter Kundenservice gerne zur Seite - meldet Euch einfach per E-Mail oder Telefon bei uns!


4Apr/190

Colocation – Geben Sie Ihrer Hardware eine Heimat

In einem kürzlich erschienenen Blogbeitrag haben wir Euch über die Unterschiede unserer Webspace Pakete, VPS und dedizierten Server informiert - eine wichtige Dienstleistung fehlt in der Auflistung jedoch und dazu möchten wir Euch im Folgenden weitere Informationen bereitstellen:

Contabo bietet als einen der Geschäftsbereiche sogenannte Colocation-Verträge an. In unseren hochmodernen Rechenzentren in Süddeutschland ermöglichen wir unseren Kunden, eigene Hardware kostengünstig unterzubringen. Egal ob Towerserver, 19" Rackserver, Switches, Firewall oder externe Speichermedien, Contabo hat hervorragende Voraussetzungen dafür geschaffen, Stellplätze anzumieten und Stromverbrauch und Bandbreite modular dafür zu wählen. Nicht nur, dass ein solches Colocation-Abonnement unseren Kunden erspart, sich in deren Büro- oder Privaträumen um Sicherheit und adäquate Klimakonditionen zu kümmern, sind sie darüberhinaus der Sorge enthoben, sich 24 Stunden um die Erreichbarkeit der Server zu kümmern.

Dank unserer übersichtlichen Webseite ist es sehr einfach, das passende Abonnement individuell zu konfigurieren. Im Vorfeld sollte der Interessent - gerne zusammen mit unseren Kundenberatern im Support - eine Bedarfsermittlung durchführen. Von der Anzahl der benötigten Stellplätze - hier sind die Abmessungen zu beachten - bis zu den Uplinks und dem passenden Strommodul kann der gesamte Aufbau online auf unserer Webseite konfiguriert werden.

Ganz egal ob einzelne Höheneinheit oder komplettes, abschließbares 40-HE-Rack, Contabo kann sehr flexible Angebote erstellen. Selbst eine Reservierung stellt kein Problem dar, wenn zu erwarten ist, dass der Serverpark des Kunden wächst und damit die Stellplatzanforderungen steigen.

Was die Bandbreite anbelangt, so bietet Contabo vom regulären 100-Mbit/s-Anschluss bis hin zu dedizierter Bandbreite (bis zu 10 Gbit/s) in jedem vorstellbaren Volumen für jeden Bedarf die maßgeschneiderte Lösung. Ob einzelner Uplink mit fest zugewiesenem Bandbreitenwert oder Zuteilung an mehrere Server aus einem Bandbreitenpool, hier ist technisch so gut wie jede Anforderung umsetzbar.

Bei einzelnen Servern kann der für den Betrieb benötigte Strom in 100-Watt-Schritten zum Fixpreis gebucht werden, bei Inbetriebnahme der Geräte erfolgt eine genaue Messung, sodass immer für jeden Server ein fairer Fixpreis sichergestellt wird, der dem Stromverbrauch in Realität möglichst nahe kommt. Bei halben und ganzen Racks hingegen findet eher der Anschluss mit Flatrate oder per Abrechnung nach tatsächlichem Verbrauch Anwendung.

Wie läuft nun eine Bestellung für "Colocation" genau ab? Vorausgesetzt, die Anzahl der Höheneinheiten, die Art der Bandbreite und die Frage des Strombedarfs sind geklärt, muss das Bestellformular online ausgefüllt und abgesendet werden. In einer Rückmeldung seitens Contabo, dem sogenannten "Willkommensschreiben", erhält der Kunde eine Zusammenfassung der bestellten Module und - je nach gewählter Zahlungsweise - die entsprechende Information zu den Zahlungsmodalitäten. Geht der Rechnungsbetrag verfügbar bei Contabo ein, erhält der Kunde im Gegenzug alle Informationen, um seine Geräte zu konfigurieren. Das sind neben IP-Adressen weitere Netzinformationen und die DNS-Resolver.

Anschließend wird noch die Frage der Anlieferung geklärt. Hier ist sowohl ein persönlicher Besuch nach vorheriger Terminvereinbarung willkommen als auch die Anlieferung durch einen Kurierdienst. Final erfolgt die Inbetriebnahme der Hardware in Zusammenarbeit mit unserem technischen Personal und schon kann es losgehen!

Posted by: Alexander | Tagged as: , , No Comments
22Feb/190

Webspace, VPS und dedizierte Server erklärt: Unterschiede und Einsatzzwecke

Immer wieder erhalten wir Nachrichten, in denen wir gefragt werden, welches Produkt für Eure Anforderungen am Besten geeignet ist. Wir möchten Euch daher im Folgenden einen Überblick über unsere Produkte und deren Einsatzmöglichkeiten geben:

Webspace-Pakete:

Beginnen wir zunächst mit unseren Webspace-Paketen, die ideal zum Hosten von kleineren Webseiten, Blogs und Foren geeignet sind. Durch die intuitive und einfache Menüführung der cPanel Weboberfläche finden sich hier auch unerfahrene Nutzer relativ schnell zurecht. Die Webspace-Pakete sind sowohl für Einsteiger, die eine erste eigene Webseite erstellen möchten, als auch für erfahrene Nutzer, die eine professionelle Internetpräsenz erstellen möchten, geeignet.

Bei den Webspace-Paketen können über 300 verschiedene PHP-Anwendungen, wie z.B. WordPress, Joomla, Magento, MediaWiki oder auch Bootstrap, mit Hilfe der 1-Klick-Installation installiert werden. Zusätzlich bieten wir mit dem Contabo Homepage-Baukasten eine Möglichkeit an, eine eigene Webseite ohne jegliche Vorkenntnisse zu erstellen. Zur Auswahl stehen hierbei über 200 Designvorlagen, die bereits für die Nutzung auf Mobilgeräten optimiert sind und sich leicht anpassen lassen.

Ebenfalls sind bei jedem Webspace-Paket eine oder mehrere Domains inklusive, weitere können jederzeit hinzugefügt werden. Alle Webseiten werden zudem mit einem kostenlosen SSL-Zertifikat ausgestattet.

Klickt hier für eine Übersicht aller aktuell angebotenen Webspace-Pakete.

VPS:

Unsere VPS bilden einen günstigen Einstieg in die Welt der Server. Die VPS basieren auf KVM und werden auf Hostsystemen mit aktueller und zuverlässiger Hardware eingerichtet. Auf den VPS lassen sich eine Vielzahl von aktuellen Linux- und Windows-Betriebssystemen installieren. Viele der angebotenen Betriebssysteme unterstützen auch Administrationspanel wie Plesk oder WHM/cPanel. Mit Hilfe dieser Administrationspanel lassen sich Webseiten, E-Mails und vieles mehr einfach und schnell verwalten.

Jeder Kunde erhält zudem Root-Zugriff bzw. Administrator-Rechte auf seinem VPS und kann dadurch jegliche gewünschte Software installieren. Dies ermöglicht eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten.

Aktuell bieten wir insgesamt sieben verschiedene VPS Modelle an, jeweils drei mit HDD-Speicher + SSD Boost und vier mit 100% SSD-Speicher. Sollten die zugewiesenen Ressourcen des VPS in der Zukunft nicht mehr ausreichen, lassen sich die VPS jederzeit auf ein größeres Modell upgraden.

Unsere aktuell angebotenen VPS findet Ihr hier.

Dedicated Server:

Dedicated Server sind ideal für größere Projekte, die viel Rechenleistung benötigen. Sie lassen sich individuell den Anforderungen und Bedürfnissen anpassen und eignen sich insbesondere für Software-Entwicklung, Datenbank-Anwendungen oder Virtualisierung. Ebenfalls sind bei dedizierten Servern interne Verkabelungen möglich, die einen schnellen lokalen Datenaustausch zwischen mehreren Servern ermöglichen.

Wie auch bei den VPS kann man aus einer Vielzahl aktueller Linux- und Windows-Betriebssystemen mit den entsprechend kompatiblen Administrationspanels wählen. Zusätzlich können auch einige Virtualisierungsbetriebssysteme wie Proxmox und XenServer installiert werden, welche ideal für die Erstellung und Verwaltung eigener virtueller Maschinen geeignet sind.

Dedicated Server sind zudem für Hosting von Gameservern oder VoIP-Anwendungen geeignet, da die Leistung des Servers dediziert zur Verfügung steht.

Wir bieten aktuell sechs verschiedene Dedicated Server an, die das komplette Leistungsspektrum abdecken.

Mit einem Klick zu unseren aktuell angebotenen Dedicated Server Modellen.

8Nov/180

Neues Betriebssystem verfügbar: Fedora 29

Vielleicht habt Ihr schon sehnsüchtig drauf gewartet 😀 jetzt ist es auf jeden Fall soweit: Wir bieten Euch das neue Fedora 29 für eure virtuellen und dedizierten Server an, es ersetzt die bisherige Version 28.

Kombinieren könnt Ihr Fedora 29 mit dem Software RAID 1 und Webmin, eine Installation via VNC ist ebenso möglich.

Seid Ihr bereits Kunde bei uns, so könnt Ihr bequem über unseren Kundenlogin auf die neue Version wechseln.

Insbesondere für alle anderen Leser und Interessenten wissenswert: Bei uns erhaltet Ihr jederzeit eine große Auswahl der aktuellen Linux-Distributionen (sowie Windows Server 2012 und 2016). Klickt einfach bei Eurem gewünschten (virtuellen) Servermodell auf "Konfigurieren & Bestellen" und wählt im Abschnitt "Betriebssystem" Euer bevorzugtes Betriebssystem!

Alle weiteren Infos und eine Produktübersicht findet Ihr natürlich auch auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , , No Comments
11Oct/180

Plesk 17.8: Neue Features – kostenlos bei Contabo testen!

Das neue Plesk Onyx 17.8 ist nun schon eine Weile verfügbar. Vielleicht nutzt Ihr es bereits, oder spielt gerade mit dem Gedanken, Euch einen (virtuellen) Server mit Plesk Onyx zu holen. Falls Ihr Euch noch im Unklaren seid, ob Plesk das richtige Administrationspanel für Eure Bedürfnisse ist, wollen wir Euch im Folgenden ein paar der vielen Vorzüge der aktuellen Plesk Onyx Version vorstellen:

Nginx-Caching: Reduziert die Ladezeit Eurer Websites deutlich und beschleunigt Euren Server, indem Ihr Seiten direkt aus dem Cache ladet.

Der Advisor ist der neue beste Freund Eures Servers und gibt Euch hilfreiche Tipps zur Verbesserung der Sicherheit und der Leistung. Das funktioniert vollautomatisch, der Advisor macht Euch Vorschläge zur Leistungsverbesserung und zeigt Probleme auf. All das wird übersichtlich nach unterschiedlichen Bereichen gruppiert (SEO, Sicherheit, Leistung,...)

Das Repair-Kit sorgt dafür, dass Euer Server jederzeit funktionsfähig bleibt. Hohe CPU Load, kein freier Speicher mehr? Kein Problem, mit Hilfe des Repair-Kits könnt Ihr selbst und ohne umfangreiche Kenntnisse in der Serververwaltung für Abhilfe sorgen und stellt sicher, dass Euer Server flüssig läuft.

Mit dem WordPress Toolkit verwaltet Ihr Eure Seiten noch einfacher und gleichzeitig wird alles sicherer: Updates mit Wiederherstellungspunkten, passwortgeschützter Zugang zu einzelnen WP-Instanzen, Schutz vor "Pingback Attacken", eigene Plugins, Themes uvm.

Das SEO-Toolkit unterstützt Euch bei der Suchmaschinenoptimierung Eurer Seite. Überwacht Eure Keywords, vergleicht Euer Ranking mit dem Eurer Wettbewerber und erhaltet Empfehlungen, wie Ihr Eure Seite optimieren könnt - für noch mehr Besucherzahlen!

Überzeugt Euch das, Plesk Onyx 17.8 einmal auszuprobieren?

Falls ja, so könnt Ihr es bei Contabo exklusiv einen Monat lang kostenlos testen, und zwar in Kombination mit jedem unserer virtuellen Server. Wählt dazu einfach nach Klick auf "Konfigurieren & Bestellen" auf der nachfolgenden Seite unter Administrationspanel die für Euch passende Plesk-Version aus. Eine Übersicht zu den einzelnen Editionen haben wir auch in einem Tutorial zusammengefasst: Die ersten Schritte mit Plesk Onyx.

Bei Fragen unterstützt Euch unser Kundensupport gerne, einfach per Mail oder Telefon melden!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , No Comments
13Sep/182

Brandneue vServer-Angebote!

Erst vor wenigen Tagen haben wir Euch über unsere aktuellen Spezialangebote rund um unsere dedizierten Server informiert - wir gestehen, das war erst der Anfang von etwas Großem: Unseren ganz neuen Angeboten an vServern, mit einem neuen Einstiegsmodell, dem VPS S SSD inklusive!
Wie Ihr bestimmt wisst sind unsere vServer weltweit für höchste Qualität und für ihr äußerst attraktives Preis-Leistungsverhältnis, verbunden mit einem herausragendem Kundenservice bekannt.

Jetzt legen wir die Messlatte noch ein Stück weit höher und präsentieren Euch eine komplett neue Generation von virtuellen Servern:

Alle unsere VPS der Serie „100% SSD“ sind ab sofort mit noch mehr SSD- und Arbeitsspeicher, mit noch mehr CPU-Kernen und mit noch mehr Internet-Bandbreite bestellbar – zum gleichen Preis wie bisher.

Außerdem neu im Portfolio und richtig heiß: Der VPS S SSD. 200 GB reiner SSD-Speicher, 8 GB garantiertes RAM, 4 Intel Xeon CPU-Kerne, 200 Mbit/s Internetanbindung, Snapshot Feature und DDOS-Schutz inklusive. Seinen Preis, 4,99 EUR / Monat, mögen manche schlicht als „unschlagbar“ bezeichnen. Für uns und auch für Euch ist es hingegen ein Statement: vServer der Marke Contabo waren, sind und bleiben die Nummer 1 auf dem vServer-Markt.

Alle neuen Contabo VPS der Serie „100% SSD“ im Vergleich:

VPS S SSD
4 CPU Kerne
8 GB RAM (garantiert)
200 GB SSD Speicherplatz
200 Mbit/s port
Unlimited Traffic
1 Snapshot inklusive
Keine Setupgebühr
Zusätzlicher Rabatt je nach gewählter Laufzeit
Nur 4,99 EUR / Monat!

VPS M SSD
6 CPU Kerne
16 GB RAM (garantiert)
400 GB SSD Speicherplatz
400 Mbit/s port
Unlimited Traffic
2 Snapshots inklusive
Keine Setupgebühr
Zusätzlicher Rabatt je nach gewählter Laufzeit
Nur 8,99 EUR / Monat!

VPS L SSD
8 CPU Kerne
30 GB RAM (garantiert)
800 GB SSD Speicherplatz
600 Mbit/s port
Unlimited Traffic
3 Snapshots inklusive
Keine Setupgebühr
Zusätzlicher Rabatt je nach gewählter Laufzeit
Nur 14,99 EUR / Monat!

VPS XL SSD
10 CPU Kerne
60 GB RAM (garantiert)
1600 GB SSD Speicherplatz
1 Gbit/s port
Unlimited Traffic
4 Snapshots inklusive
Keine Setupgebühr
Zusätzlicher Rabatt je nach gewählter Laufzeit
Nur 26,99 EUR / Monat!

Auch unsere vServer der Serie „HDD + SSD-Boost“ haben wir neu strukturiert und die bisherigen VPS-Modelle durch die neuen Modelle VPS 300, VPS 700 und VPS 1400 ersetzt. Der Name ist dabei Programm: Unsere neuen HDD + SSD-Boost VPS verfügen über 300, 700 und 1400 GB Speicherplatz. VPS dieser Serie sind ab sofort bereits ab 3,99 EUR / Monat bei uns bestellbar.

Alle Contabo VPS der Serie „HDD + SSD-Boost“ im Überblick:

VPS 300
2 CPU Kerne
4 GB RAM (garantiert)
300 GB HDD
SSD-Boost
100 Mbit/s port
Unlimited Traffic
Keine Setupgebühr
Zusätzlicher Rabatt je nach gewählter Laufzeit
Nur 3,99 EUR / Monat!

VPS 700
4 CPU Kerne
10 GB RAM (garantiert)
700 GB HDD
SSD-Boost
100 Mbit/s port
Unlimited Traffic
Keine Setupgebühr
Zusätzlicher Rabatt je nach gewählter Laufzeit
Nur 7,99 EUR / Monat!

VPS 1400
6 CPU Kerne
20 GB RAM (garantiert)
1400 GB HDD
SSD-Boost
1 Gbit/s port
Unlimited Traffic
Keine Setupgebühr
Zusätzlicher Rabatt je nach gewählter Laufzeit
Nur 12,99 EUR / Monat!

 

Vertrauen auch Sie der Nummer 1 für virtuelle Server:

Zum Contabo vServer Vergleich!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , 2 Comments
10Sep/180

Aktion: Viele dedizierte Server mit hohen Rabatten verfügbar!

Langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu und auch bei uns in Bayern ist heute der letzte Ferientag. Die Tage werden wieder kürzer, was schnell mal aufs Gemüt schlagen kann... Um es gar nicht erst soweit kommen zu lassen, haben wir aktuell ein paar Sonderangebote rund um unsere dedizierten Server für Euch, die hoffentlich Glücksgefühle hervorrufen 😀

Ab sofort und nur für eine begrenzte Zeit bieten wir Euch vier unserer sechs dedizierten Server ohne Einrichtungsgebühr und mit Rabatten bei längerer Vertragslaufzeit an!

Bei unseren Einstiegsmodellen, dem Dedicated Server Quad und dem Dedicated Server Core i7 sowie bei unseren beiden leistungsstärksten Servern mit Intel Xeon Prozessoren, dem Dedicated Server Dual Xeon und dem Dedicated Server 10-Core (ebenso das Upgrade auf den 2 x 10-Core) könnt Ihr jetzt bares Geld sparen: Bei einer einmonatigen Vertragslaufzeit schenken wir Euch die Einrichtungsgebühr! Entscheidet Ihr Euch für eine längere Laufzeit, könnt Ihr zusätzlich noch bis zu einer weiteren Monatsgebühr (bei Abschluss eines Jahresvertrags - gültig auf den Basispreis des gewählten Modells) sparen.

Mit anderen Worten: wir schreiben Euch nach Einrichtung des bestellten Servers bis zu 110 Euro auf Euer Kundenkonto gut!

Die Details seht Ihr, wenn Ihr auf der Übersicht unserer dedizierten Server bei den o.g. Modellen auf "Bestellen & Konfigurieren" klickt!

Dedizierte Server Preisanpassung

Das Angebot gilt nur für kurze Zeit, von daher lautet unser Tipp: Zuschlagen, solange verfügbar!

Bei Fragen steht Euch unser Kundenservice selbstverständlich zur Verfügung - einfach melden 😉

Posted by: Markus | Tagged as: , , , No Comments
14May/180

Neue Betriebssysteme verfügbar: Fedora 28 und Ubuntu 18.04

Gute Neuigkeiten: Wir haben wieder mal unser Angebot an Betriebssystemen aktualisiert und bieten Euch ab sofort Fedora in der neuen Version 28 (ersetzt Fedora 27) an, ebenso gibt es seit heute Ubuntu 18.04 (LTS), es ersetzt Ubuntu 14.04.

Die beiden neuen Betriebssysteme sind mit dem Software RAID 1 und Webmin kombinierbar, Ubuntu 18.04 zusätzlich mit LAMP sowie Webmin + LAMP. Eine Installation über VNC / SSH ist für beide möglich.

Möchtet Ihr auf eine der neuen Versionen wechseln, so könnt Ihr dies problemlos und bequem über den Kundenlogin machen.

Insbesondere für alle Interessenten wissenswert: Bei uns erhaltet Ihr jederzeit eine große Auswahl der aktuellen Linux-Distributionen (sowie Windows Server 2012 und 2016). Klickt einfach im Bestellvorgang bei Eurem gewünschten (virtuellen) Servermodell auf "Konfigurieren & Bestellen"!

Alle weiteren Infos und eine Produktübersicht gibt's auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , , No Comments
17Apr/180

Neues Betriebssystem: FreeBSD 11.1

Ab sofort bieten wir euch FreeBSD 11.1 als zusätzliches Betriebssystem für vServer und dedizierte Server an.

Kombinieren könnt Ihr es mit dem Software RAID 1.

Nutzt Ihr bereits Server bei uns, könnt Ihr auch über Euer Kundenlogin auf FreeBSD 11.1 wechseln!

In dem Fall kennt Ihr Euch bereits aus, aber für alle Interessenten ist es ein wichtiger Hinweis:

Bei uns erhaltet Ihr neben FreeBSD 11.1 eine große Auswahl der aktuellen Linux-Distributionen sowie Windows Server 2012 und 2016. Klickt einfach im Bestellvorgang bei Eurem zukünftigen (virtuellen) Servermodell auf "Konfigurieren & Bestellen" und wählt im Bereich "Betriebssystem" das gewünschte aus!

Alle weiteren Infos sowie eine Produktübersicht gibt's auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , No Comments
13Feb/180

Neues Betriebssystem: Fedora 27

Kurzes Update zu unseren Linux-Betriebssystemen: Wir bieten Euch ab jetzt Fedora 27 für Eure virtuellen und dedizierten Server an, es löst Fedora 26 ab.

Kombinierbar ist Fedora 27 mit dem Software RAID 1 und Webmin, eine Installation via VNC ist ebenso möglich.

Nutzt Ihr aktuell noch den Vorgänger, so könnt Ihr problemlos über den Kundenlogin auf die neue Version upgraden.

Unsere Bestandskunden wissen es natürlich schon, für Interessenten ist es ein wichtiger Hinweis:
Bei uns erhaltet Ihr eine große Auswahl der aktuellen Linux-Distributionen sowie Windows Server 2012 und 2016. Klickt einfach im Bestellvorgang bei Eurem gewünschten (virtuellen) Servermodell auf "Konfigurieren & Bestellen" und wählt im Bereich "Betriebssystem" das gewünschte aus.!

Alle weiteren Infos und eine Produktübersicht gibt's auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , No Comments