11Sep/170

Dedizierte Server: 10 Gbit/s-Port verfügbar

Ab sofort sind unsere dedizierten Server des Typs Dual Xeon und 10-Core auf Wunsch auch mit einer Internetanbindung von 10 Gbit/s (je Server) verfügbar.

Bei diesem Upgrade erhält Euer Server anstatt des serienmäßigen Ports einen Internet-Uplink von 10 Gbit/s (= 10.000 Mbit/s). Wir nutzen hochwertige Netzwerkkarten von Intel, um Euch diese Anbindung bereitzustellen.

Das Upgrade eignet sich vor allem für Nutzer, deren Server im Betrieb einzelne Trafficspitzen generieren, die über die Standardanbindung von 1 Gbit/s hinausgehen.

Buchen könnt Ihr den 10Gbit/s-Port für 99,99 € / Monat zuzüglich einer einmaligen Einrichtungsgebühr in gleicher Höhe. Er kann von Neukunden bei Bestellung des entsprechenden dedizierten Servers auf Contabo.de während des Bestellvorganges als Upgrade ausgewählt werden.

Habt Ihr schon einen dedizierten Server und möchtet das Upgrade trotzdem? Kein Problem! Auch Bestandskunden können dies jederzeit nachträglich dazu bestellen. Kontaktiert dafür bitte einfach unseren Kundenservice.

3Aug/170

Ab sofort verfügbar: Fedora 26 und Suse Leap 42.3

Wir bieten Euch ab jetzt Fedora in der neuen Version 26 an, ebenso gibt es Suse Leap nun in der aktualisierten Version 42.3.

Die beiden neuen Betriebssysteme sind mit dem Software RAID 1 und Webmin kombinierbar. Fedora 26 kann via VNC installiert werden.

Unsere Bestandskunden können problemlos über den Kundenlogin auf die neuen Versionen wechseln.

Bei uns erhaltet Ihr eine große Auswahl der aktuellen Linux-Distributionen (sowie Windows Server 2012 und 2016). Klickt einfach im Bestellvorgang bei Eurem gewünschten (virtuellen) Servermodell auf "Konfigurieren & Bestellen"!

Alle weiteren Infos und eine Produktübersicht gibt's auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , No Comments
7Jul/170

vServer: 100 Mbit/s – kein Limit, keine Drosselung

Für die Internetanbindung unserer V-Server galt noch bis vor Kurzem: 100 Mbit/s-Port, bei Überschreitung eines bestimmten Trafficlimits wurde der Port jedoch auf 10 Mbit/s limitiert.

Diese Limitierung auf weniger als 100Mbit/s haben wir ab sofort für Euch und damit für all unsere Kunden aufgehoben.

Wie bei unseren dedizierten Servern gilt nun auch für alle unsere V-Server:
100 Mbit/s sind ab sofort jederzeit verfügbar - ohne Volumenbegrenzung, ohne Port-Drosselung, egal wieviel Traffic Ihr nutzt!

Diese neue Regelung gilt ab sofort für alle Neu- und Bestandskunden bei Contabo, ohne, dass Ihr hierfür noch etwas tun müsst. Ganz einfach gesagt: Wir haben das Limit für Euch dauerhaft entfernt.

Posted by: Markus | Tagged as: , , , No Comments
20Jun/172

Neues Betriebssystem: Debian 9 ab jetzt bei uns verfügbar!

Gerade erst veröffentlicht, bieten wir Euch Debian 9, Codename Stretch, bereits für Eure virtuellen und dedizierten Server an. Ihr könnt es bei Neubestellungen auswählen, Bestandskunden können über das Kundenlogin auf die neue Version updaten.

Kombinieren könnt Ihr Debian 9 Webmin, Lamp, Webmin+LAMP und dem Software Raid 1.

Mit dem Update auf die neue Version wurde u.a. MySQL durch MariaDB ersetzt, natürlich gibt es ebenso eine neue Kernelversion 4.9.

Neben Debian 9 bieten wir Euch für Eure vServer und Rootserver noch eine Vielzahl weiterer Linux-Distributionen sowie Windows Server 2012 und 2016 an. Klickt dazu einfach beim gewünschten Servermodell auf "Konfigurieren & Bestellen" - die Details dazu findet Ihr auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , 2 Comments
27Apr/170

Neue Betriebssysteme: Ubuntu 17.04 und CentOS 6.9 verfügbar!

Ab sofort könnt Ihr bei uns die neuen Betriebssysteme Ubuntu 17.04 (ersetzt Ubuntu 16.10) sowie CentOS 6.9 (ersetzt CentOS 6.8) bestellen bzw. in Eurem Kundenlogin auf die neuen Versionen updaten.

Kombinierbar ist Ubuntu 17.04 mit Webmin, LAMP, Webmin+LAMP und dem Software Raid 1.

CentOS 6.9 ist neben Webmin, LAMP, Webmin+LAMP sowie dem Software Raid 1 auch mit cPanel und Plesk kompatibel!

Abgesehen von CentOS und Ubuntu bieten wir Euch noch eine Vielzahl weiterer Linux-Distributionen (sowie Windows Server 2012/2016) an. Klickt dazu einfach beim gewünschten (virtuellen) Server auf "Konfigurieren & Bestellen" - die Details dazu findet Ihr auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , , No Comments
13Dec/160

Neues Betriebssystem bei Contabo verfügbar: Arch Linux

Schöne Neuigkeiten: Ab sofort bieten wir Euch mit Arch Linux ein komplett neues Betriebssystem an - verfügbar für alle Eure virtuellen und dedizierten Server! Das Schöne dabei ist: Arch Linux wird laufend aktuell gehalten - ihr bekommt also immer die neueste Version!

Kombinierbar ist es mit dem Software RAID 1 und auch eine Installation mit manueller Konfiguration ist möglich - für Details wendet Euch gerne an unseren Support!

Unsere Stammkunden wissen es bereits:

Bei uns bekommt Ihr immer eine breite Auswahl aktueller Linux-Distributionen (sowie Windows Server 2012 und 2016!). Klickt dazu einfach im Bestellvorgang bei Eurem gewünschten (virtuellen) Servermodell auf "Konfigurieren & Bestellen", scrollt zu "Betriebssystem" und wählt das für Euch passende OS aus!

Alle weiteren Infos und eine Produktübersicht gibt's auf unserer Homepage!

28Nov/160

NEU bei uns: Fedora 25 und Suse Leap 42.2

Ab sofort bieten wir Euch Fedora in der neuen Version 25 an, sie ersetzt die bisherige Version 24. Ebenso gab es bei Suse Leap ein Update, bei uns bekommt Ihr jetzt die aktuelle Version 42.2!

Beide Betriebssysteme sind in Kombination mit dem Software RAID 1 und Webmin verfügbar. Fedora 25 kann via VNC installiert werden.

Über den Kundenlogin könnt Ihr bequem auf die neuen Versionen wechseln.

Bei uns bekommt Ihr eine breite Auswahl aktueller Linux-Distributionen (sowie Windows Server 2012 und 2016!). Klickt einfach im Bestellvorgang bei Eurem gewünschten (virtuellen) Servermodell auf "Konfigurieren & Bestellen"!

Alle weiteren Infos und eine Produktübersicht gibt's auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , , , , No Comments
23Nov/162

Windows Server 2016 ab sofort bei uns verfügbar!

Gerade erst hat Microsoft sein neuestes Betriebssystem für Serverumgebungen, Windows Server 2016, offiziell veröffentlicht - schon ist es bei uns verfügbar. Wir haben uns direkt an die Arbeit gemacht und vielfältige Funktionstests sowie die Integration in unsere Systeme durchgeführt.
Heute können wir nun sagen:

Windows Server 2016 ist ab sofort für all unsere Rootserver und vServer mit 100% SSD als Upgrade erhältlich!

Wie bereits von Windows Server 2012 bekannt, könnt Ihr auch bei Bestellung von Windows Server 2016 zwischen der Standard Edition und der Datacenter Edition wählen.

Seid Ihr ein Neukunde oder bestellt einen zusätzlichen Server, könnt Ihr Windows Server 2016 direkt während des Bestellvorganges auf unserer Homepage als Betriebssystem auswählen, möchtet Ihr als Bestandskunde Euren bestehenden Server auf Windows Server 2016 aktualisieren, bitten wir um eine kurze E-Mail an unseren Kundensupport, so dass wir alle nötigen Schritte für das Upgrade in die Wege leiten können.

Zu welchem Preis ist Windows Server 2016 bei Contabo erhältlich?

Das Wichtigste zuerst: Als besonderen Service für Euch, unsere Kunden, bieten wir auch für das neue Windows Server 2016 all unseren Rootserver-Kunden zwei kostenfreie Testmonate an. Das heißt konkret:
Für alle Contabo-Kunden fallen während der ersten beiden Monate keine Kosten für die Nutzung von Windows Server auf einem Rootserver an.

Entscheidet Ihr Euch für einen Rootserver bei Contabo, so könnt Ihr - neben der breiten Auswahl an Linux-Systemen - frei zwischen den beiden neuen Versionen sowie den Vorgänger-Versionen der 2012er Reihe wählen. Windows Server 2016 Standard Edition ist bei den meisten Servermodellen bereits ab 39,99 € pro Monat (ab dem 3. Nutzungsmonat, vorher kostenfrei) erhältlich, die Datacenter Edition fällt mit 279,99 € pro Monat (ab dem 3. Nutzungsmonat, vorher kostenfrei) etwas teurer aus, bietet Euch aber auch zusätzliche Möglichkeiten, beispielsweise im Bereich der Virtualisierung.

Entscheidet Ihr Euch hingegen für einen unserer vServer mit 100% SSD-Speicher und zudem für Windows Server 2016 als Betriebssystem, so erhaltet Ihr bei Contabo von Haus aus die hochwertige Datacenter Edition. Sie ist bei unseren vServern schon ab 5,99€ pro Monat verfügbar - der genaue Monatspreis richtet sich nach dem von Euch ausgewählten vServer-Modell. Selbstverständlich könnt Ihr auch bei Bestellung eines vServers alle verfügbaren Linux-Distributionen wählen.

Bestellt noch heute Euren Contabo vServer oder Rootserver mit Windows Server 2016!

21Oct/160

Ubuntu 16.10 ist ab sofort bei uns verfügbar!

Wir bieten Euch ab sofort das neue Linuxdistribution Ubuntu 16.10 kostenlos für alle Eure vServer und dedizierten Server an! Kombinierbar ist es mit dem Software RAID 1, Webmin, LAMP und Webmin+LAMP. Wichtig zu wissen: Im Gegensatz zu Ubuntu 16.04 gibt es für Ubuntu 16.10 keinen Langzeitsupport (LTS)

Neu ist u.a. ein überarbeiteter Low-Graphics Mode, der sparsam mit der Hardware umgeht und neue Ausgaben von Firefox und LibreOffice. Ebenso setzt Ubuntu 16.10 auf den Kernel 4.8.

Ubuntu 16.10 bieten wir Euch neben einer Vielzahl anderer Linux-Distributionen (und Windows Server 2008 / 2012) an - wählt dazu bei dem gewünschten vServer oder dedizierten Servern über "Konfigurieren & Bestellen" einfach Eure individuelle Konfiguration aus.

Als Bestandskunde könnt Ihr einfach über Euren Kundenlogin upgraden!

Alle weiteren Informationen gibt's auf unserer Homepage!

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , No Comments
17Oct/160

NEU: Plesk Onyx ab sofort bei uns verfügbar!

Wir bieten Euch für Eure vServer und dedizierten Server bereits die neue Version des Administrationspanels Plesk Onyx an. Gerade erst veröffentlicht, ist diese brandneue Version bereits heute bei uns verfügbar – schließlich wollen wir Euch jederzeit die aktuellen Versionen sämtlicher Software zur Verfügung stellen und Euch die neuen Features von "Onyx" nicht vorenthalten.

Was ist bei Plesk Onyx alles neu? Es gibt u.a. einen Git Support zur einfachen Installation Eurer Website, ebenso werden Docker Container und Windows Server 2016 unterstützt. Eine Übersicht der neuen Features findet Ihr hier.

Wir von Contabo sind Gold-Partner des Plesk-Entwicklers Parallels. Somit ist es uns möglich, Euch jederzeit einen ausgezeichneten Support für Euren mit Plesk ausgestatteten Server oder VPS zu bieten. Gleichzeitig beziehen wir auch besonders günstige Einkaufskonditionen für alle Plesk-Versionen. Diesen Preisvorteil geben wir selbstverständlich gerne 1:1 an Euch, unsere geschätzten Kunden, weiter.

Wir freuen uns, Euch das neue Plesk Onyx in drei unterschiedlichen Editionen zu wirklichen Top-Konditionen anbieten zu können. Wählt einfach selbst, welche Version Euren Anforderungen entspricht:

Plesk Onyx für Dedicated Server:
Plesk Onyx Web Admin Edition: 2,99 € / Monat
Plesk Onyx Web Pro Edition: 4,99 € / Monat
Plesk Onyx Web Host Edition: 24,99 € / Monat

Plesk Onyx für virtuelle Server (VPS):
Plesk Onyx Web Admin Edition: 2,99 € / Monat
Plesk Onyx Web Pro Edition: 4,99 € / Monat
Plesk Onyx Web Host Edition: 8,99 € / Monat

Posted by: Markus | Tagged as: , , , , , No Comments